Feuerwehr Hofbieber
 
Einsatzabteilung  |  Vereinswesen  |  Jugendfeuerwehr  |  Login
 
Feuerwehr Hofbieber    

World Firefighters Games 2010 in Südkorea

Jahn und Kessler nach Südkorea verabschiedetWFG 2010

Dem Ruf der World Firefighters Games folgen in diesem Jahr neben den rund 1500 Teilnehmern aus aller Welt auch 38 TeilnehmerInnen aus Deutschland. Darunter auch die Langenbieberer Kameraden Matthias Jahn und Markus Kessler.

Nach erfolgreichen Weltmeisterschaften vor zwei Jahren in Liverpool wollen beide ihre Chancen im südkoreanischen Daegu vom 21.- 29. August nutzen, um z.B. in der Leichtathletik und im Treppenlauf auf Medaillenjagd zu gehen. „Der Treppenlauf wird für mich diesmal eine Premiere werden, da die Strecke auf Natursteinstufen auf den Gipfel  des Palgong-Berges führt. Mit rund 1250 Stufen und über 360 Höhenmetern wird das eine ganz neue Erfahrung“, so Jahn.

Das Blue Arc-Stadion bietet im Herzen Daegues für alle Leichtathletikwettbewerbe den richtigen Rahmen, um nach Gold, Silber und Bronze zu streben. Kessler ist hier über 5000m, 1500m und 3000m Hindernis gemeldet.

Daegu war und ist Schauplatz von sportlichen Großereignissen. Mit einer Bevölkerung von 2,6 Millionen und einer über 5000 Jahre alten Geschichte schauen die Südkoreaner nicht nur auf die FIFA Weltmeisterschaft 2002 und die Sommeruniversiade 2003 zurück, sondern können auch auf die IAAF Weltmeisterschaft 2011 vorausschauen. Mit den World Firefighters Games kommt dieses Jahr ein weiteres Highlight im Sportkalender hinzu.

Alles rund um die Weltmeisterschaften und Ergebnisse können Sie unter www.wfg2010.com erfahren.

Im Anschluss an den Festakt zum 75 jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr, 25 Jahre Schützenverein und 25 Jahre Landfrauen vom vergangenen Wochenende verabschiedeten Bürgermeister Marcus Schafft, Kreisbrandmeister Klaus Blum, Gemeindebrandinspektor Mathias Kempf, Wehrführer Johannes Herrlich und Vereinsvorsitzender Michael von Keitz die beiden Athleten mit den besten Wünschen nach Südkorea.

 
WFG 2010
WFG 2010
 
   © 2017 FFW Hofbieber-Mitte  (Geändert am: 05.11.2017) Archiv     Newsletter     Links     Kontakt     Impressum  
Die FFW Hofbieber
wird unterstützt von: