Feuerwehr Hofbieber
 
Einsatzabteilung  |  Vereinswesen  |  Jugendfeuerwehr  |  Login
 
Feuerwehr Hofbieber    

Übung am 14.09.2012
Gemeinschaftsübung Gefahrgut der 3. LZ

Gemeinschaftsübung der drei Löschzüge Feuerwehr Hofbieber-Mitte

Bei der diesjährigen Gemeinschaftsübung wurde das Thema Gefahrgutunfall behandelt.
Vor Beginn der eigentlichen Übung frischte Übungsleiter Martin Trapp theoretisches Fachwissen über Gefahrstoffnummern und Gefahrnummern, Gefahren und Vorgehensweisen auf.

Folgendes Übungsszenario wurde angenommen:
Der Fahrer eines Tanklastzuges ist während der Fahrt hinter dem Steuer ohnmächtig geworden. Der Lkw steuerte führerlos in einen Graben, wobei der Tank des Fahrzeugs aufriss und eine Flüssigkeit austrat. Aufgrund der Warntafel stellte die Einsatzleitung der Feuerwehr fest, dass es sich bei der Ladung um Natriumchlorat handelt. Auf diese Erkenntnis aufgebaut wurde durch die Führungskräfte die entsprechende Angriffstaktik festgelegt. Nachdem der Fahrer aus dem Gefahrenbereich gerettet wurde, konnte ein weiterer Trupp, mit speziellen Chemikalienschutzanzügen ausgerüstet, die Leckage am Fahrzeug abdichten. Unterbrochen wurden die Arbeiten durch zwei Feuerausbrüche, die durch einen weiteren Sicherungstrupp schnell unter Kontrolle gebracht wurden.

Die hier dargestellte und durchgeführte Übung diente als Präventionsmaßnahme für evtl. Gefahrgutunfälle die sich jederzeit auf der vielbefahrenen L3174 ereignen können.

Zur Bildergalerie

 
   © 2017 FFW Hofbieber-Mitte  (Geändert am: 28.08.2017) Archiv     Newsletter     Links     Kontakt     Impressum  
Die FFW Hofbieber
wird unterstützt von: