Feuerwehr Hofbieber
 
Einsatzabteilung  |  Vereinswesen  |  Jugendfeuerwehr  |  Login
 
Feuerwehr Hofbieber    

Übung am 05.06.2009
Gemeinschaftsübung Rödergrund

Scheunenbrand in Rödergrund

Bei der diesjährigen Gemeinschaftsübung der drei Löschzüge Hofbieber-Mitte wurde folgendes Schadensereignis angenommen:
Der Dachstuhl einer Scheune brennt in voller Ausdehnung, mehrere Personen werden im Gebäude vermisst. Das angrenzende Wohnhaus ist vom Übergriff der Flammen bedroht. Die Wasserversorgung muss über eine lange Wegstrecke aufgebaut werden, da das Löschwasser aus dem vorhandenen Hydranten nicht ausreicht. Hier soll das neue Fahrzeug, Gerätewagen Logistik (GWL) zum Einsatz kommen.

Die Alarmierung erfolgte um 18:30 Uhr. Kurz danach rückten neben dem Einsatzleitwagen (ELW) und Löschgruppenfahrzeug (LF8) auch das Tanklöschfahrzeug (TLF), der Rüstwagen (RW) und der GWL voll besetzt aus. Der 3. Löschzug (in Allmus stationiert) begab sich mit seinem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) auf direktem Weg zur Einsatzstelle. Nach dem Eintreffen wurde die Schadenslage erkundet und die Angriffstrupps des LF8 und des TLF erhielten den Auftrag sich auszurüsten um unter Atemschutz mit einem Strahlrohr C zur Menschenrettung in das Gebäude vorzugehen. Die Löschwasserversorgung erfolgte zu diesem Zeitpunkt über einen Unterflurhydranten. Zeitgleich wurde wegen des erhöhten Löschwasserbedarfs eine Versorgungsleitung von der Ortsmitte aus aufgebaut. Hier kam der neue GWL zum Einsatz, von dem aus eine ca. 250 Meter lange Schlauchleitung zur Sicherstellung der Wasserversorgung verlegt wurde. Zwischenzeitlich konnten alle vermißten Personen gerettet und zur Verletztensammelstelle gebracht werden, wo man sie versorgte. Ein  Verletzter mußte mittels Leiterhebel aus der Scheune befreit werden. Das eingesetzte Hydroschild schützte das Wohnhaus vor einem Übergriff der Flammen.

Zur Bildergalerie

 
   © 2017 FFW Hofbieber-Mitte  (Geändert am: 28.08.2017) Archiv     Newsletter     Links     Kontakt     Impressum  
Die FFW Hofbieber
wird unterstützt von: