Feuerwehr Hofbieber
 
Einsatzabteilung  |  Vereinswesen  |  Jugendfeuerwehr  |  Login
 
Feuerwehr Hofbieber    

Einsatz am 19.03.2017
Brandeinsatz / PKW Brand greift auf Carport und Dachstuhl über

Alarmierung am:

19.03.2017

Uhrzeit:

00:02

Über:

Funkmeldeempfänger, Sirene

Einsatzstichwort:
Brennt PKW unter Carport in Langenbieber, Wadbergstraße

Alarmierte Fahrzeuge und Organisationen:
FW Hofbieber, FW Langenbieber, FW Niederbieber, FW Elters, FW Kleinsassen, FW Fulda mit Drehleiter und AB-Atemschutz, GBI, Rettungsdienst, Polizei

Erste Erkundung:
Ein unter einem Carport abgestellter PKW brannte in voller Ausdehung. Die Flammen hatten bereits auf das Carport und den Anbau eines angrenzenden Wohnhauses übergegriffen. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hielten sich keine Personen im Gebäude auf.

Eingeleitete Maßnahmen:
Mit mehreren Trupps unter Atemschutz wurde sofort eine Brandbekämpfung eingeleitet und eine Riegelstellung zum angrenzenden Wohnhaus aufgebaut. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung wurde der Dachstuhl des Anbaus trotzdem stark in Mitleidenschaft gezogen. Mittels Motorkettensäge mussten Wände und Decken aufgeschnitten und Isolierung entfernt werden, um an die immer wieder auflodernden Glutnester zu gelangen. Mehrere Haustiere wurden durch die Einsatzkräfte gerettet und in Sicherheit gebracht. Bei den Löscharbeiten wurden die im Innen- und Außenangriff eingesetzten Trupps durch die Drehleiter aus Fulda unterstützt. Aufgrund des hohen Aufkommens an Atemschutzgeräteträgern wurde ebenfalls der Abrollbehälter-Atemschutz der Feuerwehr Fulda an die Einsatzstelle geordert.

 

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

 
   © 2017 FFW Hofbieber-Mitte  (Geändert am: 28.08.2017) Archiv     Newsletter     Links     Kontakt     Impressum  
Die FFW Hofbieber
wird unterstützt von: