Feuerwehr Hofbieber
 
Einsatzabteilung  |  Vereinswesen  |  Jugendfeuerwehr  |  Login
 
Feuerwehr Hofbieber    

Einsatz am 07.03.2009
Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Alarmierung am:

07.03.2009

Uhrzeit:

13:41

Über:

Funkmeldeempfänger

Einsatzstichwort:
Schwerer Verkehrsunfall; eingeklemmte Person L3174, Höhe Rödergrund

Alarmierte Fahrzeuge und Organisationen:
  • Feuerwehr Hofbieber-Mitte mit:
    • Gerätewagen Logistik
    • Löschgruppenfahrzeug 8/6GG
    • Rüstwagen 2
    • Mannschaftstransportfahrzeug
  • Gemeindebrandinspektor
  • Polizei
  • Rettungsdienst mit 6 Rettungswagen sowie 5 Notärzten

Erste Erkundung:
Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw, war eine Frau im Fahrzeug
verletzt eingeklemmt. Die 5 weiteren verletzten Personen konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien.

Eingeleitete Maßnahmen:
Alle Verletzten wurden von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst versorgt und betreut. Die eingeklemmte Person wurde mittels hydraulischem Schneid- und Spreizgerät aus dem Pkw befreit.
Im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt und die verunfallten Fahrzeuge abtransportiert.

Einsatzende:
Das Ende des Einsatzes war gegen 15:30 Uhr

Bilder:
Zur Bildergalerie des Einsatzes

Weitere Informationen:
http://www.osthessennews.de/beitrag_C.php?id=1162944

 
   © 2017 FFW Hofbieber-Mitte  (Geändert am: 28.08.2017) Archiv     Newsletter     Links     Kontakt     Impressum  
Die FFW Hofbieber
wird unterstützt von: